Arbeits- und Organisationspsychologie

Die Arbeits- und Organisationspsychologie erforscht das Erleben und Verhalten von Menschen und Gruppen in Organisationen zum Ziel der Analyse, Bewertung und Gestaltung von Arbeitstätigkeiten, der Entwicklung von Organisationen, der Führung und Motivation von MitarbeiterInnen und der Konzeption von Einzel- und Gruppenarbeit. Sie befasst sich mit Entscheidungssituationen sowie der Lösung von Problemen und Konflikten am Arbeitsplatz. Die Optimierung von Personalauswahl sowie Personalentwicklung sind ebenfalls zentrale Themen.

 

Weitere Informationen zur Arbeits- und Organisationspsychologie finden Sie hier.