Sozialpsychologie

Die Sozialpsychologie ist ein Teilgebiet der Psychologie, das die Auswirkungen der tatsächlichen oder vorgestellten Gegenwart anderer Menschen auf das Erleben und Verhalten des Individuums und von Gruppen erforscht. Sie untersucht Erleben und Verhalten im sozialen Kontext und als Konsequenz sozialer Interaktion und Kommunikation. Themen sind die soziale Kognition der Wirklichkeit, Beziehungen zwischen Menschen, in und zwischen Gruppen. 

 

Weitere Informationen zur Sozialpsychologie finden Sie hier.